Schnellboot: Typ 143a der Bundesmarine

Schnellboot Typ 143A I Maßstab 1:144

Schon aus der Schachtel gebaut bietet Revells aus den frühen Neunzigern stammender Bausatz der Schnellbootklasse 143A für einen fairen Preis alles, was man für ein ansprechendes Modell dieser schwimmenden Einheiten braucht.  weiter >

11.04.2015

SKPmodel

Neues nützliches Zubehör mehr >

11.04.2015

Tamiya/Dickie-Tamiya:

Neuheiten für Land und Wasser mehr >

11.04.2015

Bronco/Academy Europe:

Das besondere Modell mehr >

Abkleben mit Blu Tack: Scharfkantige Tarnbemalung realisieren

Der Jagdpanzer IV von Tamiya bekommt mit Hilfe von Blu-Tack ein scharfkantiges Tarnmuster

Scharfkantige Tarnbemalungen lassen sich mit diversen Techniken umsetzten. Eine davon ist der Einsatz von Blu-Tack der Firma Bostik. Unser Autor Frank Schulz hat so einen Jagdpanzer IV von Tamiya lackiert. weiter >

Anzeige

Tamiyas Jagdpanzer IV L/70 als Formenneuheit

Tamiyas Jagdpanzer IV L/70 wurde nach 40 Jahren als Formenneuheit entwinkelt.

1975 tauchte das erste Mal ein Jagdpanzer IV im Tamiya-Katalog auf. 40 Jahre später und trotz zahlreich erschienener Mitbewerber-Modelle ließ sich Tamiya nicht davon abhalten, nochmals eine Formenneuheit zu entwickeln. Was erwartet den Modellbauer? weiter >

Ausgefallene Tarnbemalungen umsetzen mit PITT Artist Pens

Das Modell des Char B 1 Nr. 251 "FANTASQUE" besticht durch seinen außergewöhnlichen Farbanstrich.

Es gibt Tarnanstriche, die sich mit Pinsel und Airbrush kaum umsetzen lassen. So zum Beispiel der französische Char B 1 Kampfpanzer. Er liefert eine ungewöhnliche Vorlage, die nun mit den neuen PITT Artist Pens nun recht einfach realisierbar ist. weiter >

Baupläne für Ihr Lieblingsmodell

Mulberry Hafen: Wenn ein Diorama zur Materialschlacht wird

Mulberry Hafen: Wenn ein Diorama zur Materialschlacht wird

Ein gutes Diorama fesselt den Betrachter mit kleinen Szenen, zahllosen Details und gekonnter Umsetzung. Das Auge kann sich gar nicht satt sehen und in jeder Ecke gibt es Neues zu entdecken. Geradezu ein Paradebeispiel hierfür bietet diese Szene eines alliierten Mulberry Hafen. weiter >

Die Highlights der Spielwarenmesse Nürnberg 2015

Innovatives Konzept der Firma Märklin auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2015 mit offenem, üppig ausgestattetem Stand.

Das MODELLFAN-Team ist für Sie auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2015 ausgeschwärmt und hat zahlreiche interessante Neuheiten entdeckt und genauer betrachtet. Eine kleine Auswahl stellen wir Ihnen nun vor. weiter >

Meistermacher: Der Red Bull RB8 Formel-1-Wagen

Ein Formel 1-Bolide der Extraklasse – von Revell nahezu perfekt im Modell umgesetzt.

Bei allem Erfolg des Teams Red Bull in der Formel 1 kam das Thema Modellbau aus Lizenzgründen bisher etwas zu kurz. Die Rechte sind nun geklärt und Revell legt nach – ein Anlass, den neuen Red Bull-Bausatz eines Formel-1-Wagens Out-of-Box zu testen. weiter >

Schritt für Schritt: Infanterist in Action

Die aktionsgeladene 1:35er-Figur stammt von Nemrod.

Der Bau einer Vignette ist für den Anfang der ideale Einstieg in den Dioramenbau. Auf kleinstem Raum lässt sich Neues ausprobieren. Schritt für Schritt führt der Artikel durch die Bemalung der Figur und den Bau der Vignette.  weiter >

Ehemalige deutsche Luftwaffe: Heinkel He 162 in 1:48

Tamiyas Heinkel He 162 wie man sie nicht häufig sieht.

Standen Sie auch bereits vor der Herausforderung, einen Materialmix aus Naturmetall/Holz überzeugend im Modell der Heinkel He 162 darstellen zu müssen?  weiter >