Ausgabe

ModellFan 04/15

Modell-Oldies aufmöbeln! Wie Sie alten Modellen neuen Glanz verleihen

Fiat G.50bis in 1:32: Wie Special Hobbys Jäger zum Topmotor kommt

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 04/15

Flugzeuge

Top Jetmodell: MiG-15bis

Ist eduard mit seiner 1:72er-MiG-15 bis der große Wurfgelungen? Handelt es sich bei diesem Modell, dem häufigsten gebauten Kampfjet der Geschichte, um den besten Bausatz im beliebten Sammlermaßstab 1:72?

Modellvariante selbst erstellen: Seafire FR Mk.47

Special Hobbys 1:72er-Supermarine Seafire FR Mk.47 ist bereits ein sehr gelungenes Modell. Doch der Kit lässt sich noch weiter seinen eigenen Wünschen anpassen, wie Kai Hudson zu berichten weiß.

Short-Run-Beauty: Fiat G.50bis

Das Vorbild war ein wichtiges Einsatzmuster der italienischen Streitkräfte des Zweiten Weltkriegs. Grund genug für Special Hobby, sich dieses Flugzeugs mit einem1:32er-Kit anzunehmen. Und Grund genug für MODELLFAN,diesen Kit noch ein wenig aufzumotzen.

Aus Alt mach Neu: M60A3

Ein neuer Resin-Turm war Auslöser für den Umbau eines 1988 rohbaufertig erstellten M60A3. Der sollte nun zum M60A2 umgestrickt werden.

Urgestein aufrüsten: Raupenschlepper Ost

Der Italeri-RSO gehört zu den ältesten bis heute immer wieder aufgelegten Bausätzen. Frank Schulz dokumentiert den Bau mit heutigen Möglichkeiten.

Abschlussausführung: Jagdpanther G2

Dragon schließt die Reihe der Jagdpanther mit der Abschlussausführung G2 ab. Harald Fitz überzeugt sich von der Bausatz-Qualität Out-of-Box.

Zivilfahrzeuge und Motorräder

Neuer Show-Truck: Black Amber

Der im Original auf 100 Stück limitierte Black Amber brilliert vor allem mit der Farbgestaltung. Für eine korrekte Darstellung rüstete Guido Kehderaber noch nach.

Schiffe

Schlachtschiff-Legende: RN ROMA, Teil 1

Trumpeters 1:350er-ROMA ist ein sehr beeindruckendes Modell, das von unserem Autor Ulf Lundberg in einwahres Schmuckstück verwandelt wurde. Im ersten Teil beschreibt er die Baufortschritte bis zum Beginn der Lackierung.

Kaiserliche Marine: SMS DRESDEN

Der vielen Modellbauern als Figurenexperte bekannte Max Hecker demonstriert mit dem Bau seiner SMS DRESDEN auf Basis von Revells 1:350er-Kit, dass er es auch in seiner zweiten Leidenschaft, den maritimen Themen,zu wahrer Könnerschaft gebracht hat.