Ausgabe

ModellFan 06/16

Nutzspuren lackieren

Bf 110 in 1:32: Für den damaligen Bordfunker gebaut!

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 06/16

Flugzeuge

Dragons 1:32 Zerstörer: Bf 110 C

Ein Modell, das aufgrund seiner großen Teileanzahl als recht kompliziert gilt, stellt Modellbauer vor besondere Herausforderungen. Gerd Schindler zeigt, wie er den Bau meisterte und wie er den Kit einschätzt

Wer im „Glashaus“ sitzt: Airfix Kate in 1:72

Die außergewöhnlich lange Verglasung des Cockpits war schon ein Markenzeichen dieses japanischen Bombers des Zweiten Weltkriegs. Wie dem britischen Traditionsproduzenten die Wiedergabe dieser fliegenden Legende gelungen ist, verrät Andreas Weber. Darüber hinaus verschafft er Klarheit über japanische Flugzeugfarben

Lückenschluss: Panzer III Ausf. A (Sd.Kfz. 141

Bronco offeriert den frühen Panzer III Ausf. A – der erste einer langen Kampfpanzer-Reihe. Warum der Bausatz zum „Modell des Jahres 2016“ gewählt wurde, dokumentiert Frank Schulz

Zeitgemäßer Oldie: M1A1 AIM

Der frühe M1A1 Abrams in der Bausatz-Version aus 2006 kann immer noch überzeugen. Uwe Kern rüstet den Oldie mit einfachen Mitteln und toller Lackierung zum optischen Highlight auf

Zivilfahrzeuge und Motorräder

Truck-Tuning: Scania R730 V8 Streamline

Italeri führt einen neuen und überzeugenden Scania im Programm. Guido Kehder hat den „Silver Griffin“ nicht nur gebaut, sondern auch gleich mit Neu- und Tuningteilen ergänzt

Schiffe

Des Kaisers schöne Schiffe: SMS Seydlit

Ulf Lundberg widmet den ersten Teil seines Bauberichts der Gestaltung von Rumpf und Aufbauten seines 1:350er-Kombrig-Bausatzes. Dabei ist vor allem das Fehlen einer aussagekräftigen Anleitung eine der Hauptschwierigkeiten, die es zu überwinden gilt

Modellbau Akademie

Werkstatt

Lackschäden darstellen

Basics

Haltehilfen für die Figurenbemalung

Basics Figuren

Malen mit Pinsel und Airbrush