Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 08/14

Scratch umgebaut: Panther Auf. D Flak Bergepanther

Was tun, wenn der Bausatz datailmäßig nicht überzeugt? Dann sind Conversion-Sets und Scratchbau angesagt. Harald Fitz dokumentiert seinen Umbau.

Umbau Out-of-Box: V3000S/SSM (Sd.Kfz.3b) Maultier

Dank Conversion-Set-Herstellern sind auch ausgefallene Umbauten möglich. Begleiten Sie Lothar Limprecht auf dem Weg zu seiner Wunsch-Halbkette.

Problemfarbe lackieren: Defender 110 Hardtop

Jeder hat so seine Angstfarbe, auch Lars Richter. Wie er die schwierige Weiß-Lackierung meistert, dokumentiert er für Sie ab Seite 64.

Flugzeuge

Formkorrekturen: Kawasaki Ki-61 II in 1:72

Am Beispiel eines älteren FineMolds-Bausatzes erklärt Jörg Schlegel, dass nicht jeder Formfehler gleich das Aus für ein Modellbauprojekt sein muss.

„Frischzellenkur“: Alter Saab Lansen-Kit wird verjüngt

Drei Jahrzehnte gehen an keinem Kit dieser Welt spurlos vorüber. Doch das heißt noch lange nicht, dass die Bausätze sich nicht noch in attraktive Modelle verwandeln ließen.

Russischer Jet von GWH im Test: MiG-29 FULCRUM C

Great Wall Hobby hat für seine MiG-29 im Maßstab 1:48 vorab bereits viel Lob erhalten. Albert Tureczek nahm den Kit unter die Lupe und zeigt, welches Potenzial wirklich in ihm steckt.

Schiffe

Wenn es mal klemmt: BISMARCK, Baubericht Teil 2

Modellbau besteht auch aus der Lösung von auftretenden Problemen. Welche Schwierigkeiten beim Bau eines Schiffsgiganten auftreten können, davon berichtet Wolfgang Kring.

Ins rechte Licht rücken: Modellfotos bearbeiten

Wolfgang Wurm hat seine fantastisch gebaute BISMARCK mithilfe von Bildbearbeitungssoftware gleich in einen Ozean samt Fahrwasser platziert. Wie, das erklärt er hier.

Formenneuheit: Ford F-350 Super Duty Crew Cab

MENG gibt seinen Einstand im zivilen Pkw-Markt. Wie erfolgreich der ausfällt und was es beim Bau des neuen Kits zu beachten gilt, testet Guido Kehder.