Ausgabe

ModellFan 09/12

Auf dem Prüfstand: Bf 109E-1 von eduard in 1:48

Ultimativ: NF-104A Starfighter

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 09/12

Flugzeuge

Ultimativ: NF-104A Starfighter

Andreas Weber ließ sich von Filmen wie „Der Stoff aus dem die Helden sind“ animieren und baute auf Hasegawa-Basis sein Wunschmodell. „Mehr Starfighter geht nicht“, stellt er fest. Lassen Sie sich ebenso begeistern!

Deutsche Jägerlegende: Bf 109E-1 in 1:48

Modelle der berühmten Bf 109 kennen wir alle und haben sie auch schon in zig Versionen gesehen oder gebaut. Doch wie macht man aus der „Massenware“ Bf 109 ein unverwechselbares Modell und wie gut ist der neue eduard-Profi-Pack wirklich?

Faszinierend: Pfalz D.IIIa

Die Pfalz D.IIIa hat es Kay Koglin angetan und ist seiner Meinung nach so gut umgesetzt, dass es eigentlich nichts zu verbessern gibt – wenn nicht der Ehrgeiz wäre, doch Kleinigkeiten zu finden, die man „schöner“ bauen kann.

Packt-aus-Spezial: Emils neue Kleider

eduard überrascht immer wieder mit Royal Class-Editionen. Als Set der Superlative darf man das aktuelle bezeichnen, mit dem sich nahezu jeder Bf 109 E-Typ bauen lässt.

Dioramenbau auf kleinstem Raum: Stalingrad

Frithjof Greiner hatte die spontane Idee zu einem Diorama mit neuen Figuren, einem Fahrzeug und einer Ruine. Doch wie bekommt man das alles auf kleinstem Raum unter einen Hut? Die Lösung heißt: hoch statt groß!

Die Legende lebt: Acht-Acht-Flak

Der Maßstab 1:72 ist ein wahrer Dioramenmaßstab. Doch wie macht man aus einem Top-Bausatz ein Modell, das im Diorama alle Blicke auf sich zieht?

Fiktion und Wirklichkeit: Waffenträger

Trumpeter wagt sich an die Waffenträger-Konstruktion. Özgür Güner hat den 12,8 cm PAK 44 Waffenträger Krupp 1 gebaut und so in Farbe gesetzt, wie er in der zweiten Jahreshälfte 1945 hätte eingesetzt werden können.

Operation Weserübung: Neubaufahrzeug

Ein weiterer neuer Hersteller betritt die Modellbau-bühne – Amusing Hobby aus Japan. Und die legen gleich mit einen beindruckenden ersten Akt los: dem Neubaufahrzeug. Christian Schiller baute den Neuling Out-of-Box.

Schiffe

Oceanliner: Queen Mary II

Gibt es günstige Alternativen zu kostspieligen Fertigmodellen? Lesen Sie, wie eine Kleinstreplik eines Ozeanriesen entsteht.

„Altes Eisen“: Aus USS PITTSBURGH wird USS FALL RIVER

Wie kann man aus einem herkömmlichen Bausatzmodell ein kreatives Einzelstück zaubern? Widmen wir uns also einem Schiff jenseits seiner „Glory Days“ und begleiten es modellbauerisch auf seiner letzten Fahrt.

Weltmeisterlich: McLaren Mercedes MP4/13

McLaren Mercedes baute mit dem MP4/13 ein Fahrzeug der Extraklasse, dem das Tamiya-Modell in nichts nachsteht. Dank Zurüstsatz und neuen Decals gelingt es Marcel Stark, den Boliden zum Show Act aufzuwerten.

Very British - Teil 2: Mini Cooper S Countryman All4

Guido Kehder setzt zum Endspurt an und bringt Farbe ins Spiel. Dabei helfen ihm Computer, Schleppmesser, Klebefolien, Farbe und eine Spritzpistole. Das Ergebnis? Ein hochgradiger Auftritt der bayrischen Brit-Power!

Modellbau Akademie

Projekt

Brückendiorama - Stein, Holz, Metall