Ausgabe

ModellFan 10/15

Mit wenigen Extras zur perfekten Bf 109

So geht’s: Wie Sie ihr Modell richtig verkabeln!

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 10/15

Flugzeuge

Ausgezeichnet: Bf 109 G-Serie

AZmodel errang mit der G-Serie der Bf 109 die begehrte Auszeichnung Modell des Jahres. Heinz Spatz stellt den Kit vor und experimentiert mit Verfeinerungen.

Voll verkabelt: Sternmotoren verfeinern

Die Detaillierung ist meist top, allerdings fehlen allen Sternmotoren die Verkabelungen. Hans Gassert rüstet als Beispiel zum Nachbauen einen P&W R-^2800-Motor auf.

Riesen-MiG: MiG-25 PD/PDS Foxbat

An der MiG-25 von Kitty Hawk ist alles riesig. Allerdings birgt der Bausatz unangenehme Überraschungen. Daniel Bickelmann beseitigt die Mankos bravourös.

Im Diorama: M561 Gama Goat

Nach dem Bau mit Verfeinerungen (ModellFan 9/2015) geht Uwe Kern die Herausforderung Diorama an und gibt Tipps und Tricks zu Planung und Bau.

Innenansichten: M2A3 Bradley w/BUSK III – Teil 1

Der MENG-Bausatz glänzt neben einer Inneneinrichtung mit der Auszeichnung Modell des Jahres. Wie so oft fehlt es aber auch hier an Kabeln und Leitungen. Das lässt sich ändern.

Graue Maus: MB L1500A

Ein Kleinod in Sachen Qualität und Detaillierung ist der MB L1500A von MiniArt. Der punktet beim Bau Out-of- Box und überzeugt auch in Wehrmacht-Grau.

Zivilfahrzeuge und Motorräder

Kabelsalat: Automodelle verkabeln

Den meisten Automodellen fehlt es an einer vorbildgerechten Verkabelung. Sascha Müller zeigt, wie man zum Autoelektriker mutiert und verkabelt wie der Profi.

Schiffe

Aufgerüstet: Linienschiff Bouvet

Was, wenn aus einem „überschaubaren” Modellbauprojekt plötzlich und unerwartet mehr wird? Der international arrivierte Schiffsmodellbauer Jim Baumann schildert einen Bau, der sich anders als gedacht entwickelte.

Modellbau Akademie

Werkstatt

Zangen als Biegehilfe

Basics

Arbeiten nach Bauplan

Basics Figuren

Moderne US-Tarnmuster