Ausgabe

ModellFan 11/17

Das müssen Sie über Italeris B-25 wissen

BMW 2002 tii Hasegawas Knüller in 1:24

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 11/17

Flugzeuge

Mehr ist weniger: B-25 C/D

Guter Grundbausatz + ausgewähltes Zubehör = Top-Modell? Stimmt nicht immer, stellte Christoph Schnarr beim Bau des Italeri-Kits fest und zeigt, wie man das Projekt rettet

Der kleine Gleiter: DFS 230

Aus dem Kasten baute Heinz Spatz den bekanntesten deutschen Lastensegler im Maßstab 1:72. Lesen Sie, was es bei dem Bau des Bronco-Modells zu beachten gibt

Die Größte ihrer Art: Antonow An-22B

Groß ist das Ergebnis, nicht jedoch die Herausforderung. Dieses Fazit zieht Jürgen Petersen nach dem Bau des Eastern-Express-Modells in 1:144. Dennoch gilt es ein paar Dinge zu beachten

Neustart: M47 G

Der M47-Panzer gehörte zur Erstausstattung der Bundeswehr und ist längst außer Dienst. Ob das neue 1:35er- Modell von Takom hingegen den Klassiker von Italeri ablösen kann, prüft Dirk Fries in seinem Baubericht

Aus vielen wird eins: Sturminfanteriegeschütz 33

Was tun, wenn es das Wunschmodell nicht gibt? Frank Schulz hat kräftig in das Modellregal gegriffen, um aus vielen Bausätzen sein sIG 33 in 1:72 zusammenzufügen

Vom Papier zum Modell: Kleinzerstörer Rutscher

Die Zeit der „Paper Panzer“ ist angebrochen: Nicht nur das Vorbild, sondern auch das 35er-Modell von Amusing Hobby fällt klein aus. Lothar Limprecht hat es zudem mit einer passenden Vignette kombiniert

Bayern-Express: BMW 2002 tii (1971)

Eine deutsche Automobilikone aus Japan? Das geht sogar sehr gut, wie Guido Kehder nach dem Bau des 1:24er-Hasegawa-Modells feststellt. Dass kleine Verbesserungen dennoch möglich sind, zeigt sein Bericht

Weltmeisterlich: Morbidelli 125

Gennaro Zappa hat sich des Kleinserienmodells aus dem Hause Brach angenommen. Das Ergebnis ist, wie das Vorbild, herausragend, da die Qualität des 1:12er-Bausatzes überzeugen kann

Schiffe

Treuer Begleiter: USS Brister

Auf der Modellwerft von René Hieronymus herrscht weiterhin Hochbetrieb: Im Eigenbau entstand der Begleitzerstörer USS Brister im Maßstab 1:72. Sein Beitrag verrät, wie ein erstklassiges Modell in Museumsqualität entsteht

Meisterschule Plastikmodellbau

Werkstatt

Kartonmodelle verrosten

Basics

Zinnteile richtig verarbeiten