Ausgabe

ModellFan 12/16

Highlights setzen beim Metallfinish

35 Neuheiten: ausgepackt und bewertet

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 12/16

Flugzeuge

Inbegriff eines US-Bombers: Martin B-26 Marauder

Jörg Schlegel zögerte zunächst, den Marauder-Kit von Hasegawa in Angriff zu nehmen. Doch dann nahm das Projekt richtig an Fahrt auf – und konnte begeistern

Schnittig: Convair F-106

Nach 50 Jahren erhielt der 72er-Bausatz der F-106 von Hasegawa endlich einen Nachfolger. Der Kit weckt Erwartungen – wir zeigen, ob sie erfüllt werden konnten

Einfach gut: „Dicke Bertha“

Takom beschert uns einen weiteren ausgefallenen „dicken Brocken“ in 1:35. Lothar Limprecht verpasst dem 420-Millimeter-Geschütz eine ausgefallene Tarnung

Top umgebaut: Pz.Kpfw. IV Ausf. D

Harald Fitz nutzt den Zubehör-Markt und baut sich seine Wunsch-Version eines Panzer IV. Dabei zeigt er, wie man ein Basis-Modell zur schmucken Top-Variante veredelt

Ausspäher: Fennek JFST

Der Grundbausatz zeigt sich top detailliert. Trotzdem fand Mike Larsonneur noch einige Verbesserungsmöglichkeiten und schuf sich einen wirklich tollen Artilleriebeobachter

Zivilfahrzeuge und Motorräder

Knutschkugel: BMW Isetta

Selbst im Großmaßstab 1:16 wirkt die charakteristische Isetta eher klein. Der Bausatz ist absolut anfängertauglich, zusätzlich hat Guido Kehder noch kleine Verbesserungen und Tipps auf Lager

Schiffe

Großprojekt: U-505 im Maßstab 1:72 – Teil 2

Nach der Pflicht folgt die Kür. Albert Tureczek setzt die achtteilige Inneneinrichtung aus Resin von MPM/CMK mit viel Aufwand gekonnt in Szene

Modellbauakademie

Werkstatt

Decal-Verarbeitung – Tipps & Tricks

Basics

Nässedarstellung am Modell