Ausgabe

ModellFan 12/17

Das ist der ultimative Königstiger

Junkers Ju 88 in 1:48

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 12/17

Flugzeuge

Die Vielfältige: Junkers Ju 88A-14

Die 48er-Ju-88 von ICM entwickelte special hobby mit eigenen Teilen zur A-14 weiter. Wie sich das Puzzle aus zwei Welten zusammenfügt, untersucht Albert Tureczek

Familienflieger: Embraer 190 „Lufthansa“

Den neuen Revell-Bausatz der Embraer 190 in 1:144 hat Sven Müller gebaut und zeigt, was es bei der Lufthansa- Version des Kurzstreckenfliegers zu beachten gilt.

Alles ganz einfach: Lockheed F-35A Lightning II

Wenige Teile werden ohne viel Aufwand zum Top-Modell, wie Thomas Hopfensberger erfuhr. Aber etwas Nachbesserung stand am 1:72er-Hasegawa-Modell doch noch an

Punktsieger: MENGs Tiger II Sd.Kfz.182

Zum „nackten“ Tiger II offeriert MENG viel separates Zubehör wie die Inneneinrichtung. Frank Schulz zeigt, dass es auch preiswert out-of-Box viel zu basteln gibt

Neuer Stern? Das Bundeswehr-MARS

Trumpeters Neuheit löst das alte Dragon-Modell ab. Erste Variante ist die BW-Version. An der ist allerdings noch einiges zu ergänzen, wie Harald Fitz feststellt

Im Doppelpack: Japanische Tankette Typ 94

Zum „nackten“ Tiger II offeriert MENG viel separates Zubehör wie die Inneneinrichtung. Frank Schulz zeigt, dass es auch preiswert out-of-Box viel zu basteln gibt

Schwerpunkt

Schneidegerät

Im wahrsten Sinne des Wortes „verstaubt“ wird das Hobby, wenn es darum geht, Resin-Gussansätze zu entfernen. Eine neue Ultraschall- Säge von Honda verspricht Abhilfe

Ganz zeitgemäß: Mercedes 190SL

Für die Restaurierung eines 190SL gleich zwei 300SL zerlegen? Im Modellbau ist das möglich. Michael Kröger bringt so Revells 1:25-Klassiker auf den aktuellen Stand

Großkatze: Jaguar E-Type von De Agostini

In einer 24-teiligen Sammelserie hat der Modellbauer die Möglichkeit, den Jaguar E-Type zusammenzubauen – und zwar im Maßstab 1:8!

Der Kleine vom Bau: Hitachi Zaxis 135US

Das Vorbild gehört eher zu den kleinen Baufahrzeugen, als Modell kommt der Bagger in 1:35 von Hasegawa ganz groß raus. Michael Franz hat den Japan-Kit gebaut

Schiffe

Kleiner Gigant: USS Brister – Teil 2

Viele Jahre hat René Hieronymus an seiner USS Briester gebaut – Zeit für den „Stapellauf“!

Meisterschule

Werkstatt

Neuer Airbrush

Basics

Vorgestellt: Ultraschall-Schneidegerät