Anzeige

Mercedes 300 SL - Originalgetreues 1:8-Modell als Sammelserie erhältlich

Modellbauer und Sammler dürfen sich freuen: Der legendäre Mercedes 300 SL erscheint ab 2. Januar 2015 im Maßstab 1:8 in einer Sammelserie des Verlags EagleMoss.

Das Modell ist eine außergewöhnlich detailgetreue Nachbildung des Serienmodells von 1955. Der Mercedes 300 SL wurde vor allem durch seine Flügeltüren in Kombination mit silberner Lackierung und roter Innenausstattung weltberühmt und durch zahlreiche Siege bei Autorennen.

Der ab dem 2. Januar 2015 erhältliche Bausatz des Mercedes 300 SL bietet einen soliden Metallrahmen und viele funktionsfähige Details: Flügeltüren, Motorhaube und Kofferraum lassen sich öffnen und geben den Blick auf Armaturenbrett, Motor, Mercedes-Gepäck und Reserverad frei. Scheinwerfer, Bremslichter und Innenbeleuchtung funktionieren ebenso wie das Lenkrad, das die Vorderräder realistisch bewegt und schräg verstellbar ist. Die vorderen Ausstellfenster lassen sich öffnen.

Für den Zusammenbau des SL sind nur Schraubenzieher und Zange nötig. Ein jeder Ausgabe der Serie jeweils beiligendes Magazin enthält die leicht verständliche Anleitung und informiert fundiert über die begehrtesten Sportwagen der Geschichte sowie über die Autorennen jener Zeit. Innerhalb von 100 Wochen ist das 56 Zentimeter lange und neun Kilogramm schwere Ausstellungsstück komplett.

Die wöchentlich erscheinende Sammelserie ist bei gut sortierten Zeitschriftenhändlern erhältlich. Abonnemonts und und fehlende Ausgaben lassen sich unter www.300sl-modell.de bestellen. Die erste Ausgabe ist für einen Euro zu haben, die zweite für 5,99 Euro. Alle Folgeausgaben kosten 11,99 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren