20.11.2015

Exoten I

Bausatz-Wiederauflagen sind fast alltäglich, aber diese beiden Modelle haben eine besondere Geschichte....
 
 
Die Firma Glencoe ist eine der Adressen, bei der alte, sehr alte Bausätze ein neues Zuhause haben. Aber nunmehr sind in dem Fundus zwei Modelle aufgetaucht, die mehr sind als die üblichen Wiederauflagen: Die Bausätze der THOR- und VANGUARD-Raketen sind erstmals 1958 bei der Firma Adams erschienen. Um dann nie wieder zu bekommen zu sein - bis heute. Glencoe hat die Formen wieder aufgefunden, und selbst Verpackungsdesign und Anleitungen versprühen den Charme der frühen Modellbaujahre. Gar nicht von gestern sind hingegen die beiden Bausätze: Die Formen haben sich durch Nicht-Benutzung wunderbar gehalten und in den kartons finden sich nicht nur bei Raketen, sondern auch eine passende Startbasis und ein paar Figuren. Ein Minidiorama aus dem Karton, wo gibt es das heute noch?


Die Vanguard-Rakete war einer der ersten Versuche der US-Navy, einen Satelliten in den Orbit zu transportieren. Es blieb bei Versuchsmustern.

 
Was man wissen muss:
Neuheit Wiederauflage
Maßstab ca. 1/76
Hersteller Glencoe
Art.Nr. 08903
Teile ca. 60
Material Kunststoff
Decals














Die THOR-Rakete war eine der ersten strategischen Raketen der US Air Force. In der weiteren Entwicklung war sie Basis für die Familie der Delta-Raketen, die bis heute Verwenung für den Transport ziviler und militärischer Satelliten ins Weltall findet.
 
Was man wissen muss:
Neuheit Wiederauflage
Maßstab ca.1/87
Hersteller Glencoe
Art.Nr. 08904
Teile ca. 60
Material Kunststoff
Decals











Alle Fotos: Glencoe Models