11.09.2015

Gemeinschaftswerk

Zwei Firmen - ein Modell: Citroen 2CV Pickup "Royal Marine Service" in 1:24 von Ebbro und Asuka
 
 
Die beiden japanischen Firmen Asuka und Ebbro haben ihre jeweiligen Kompetenzen zusammengeworfen und einen echten Exoten in den Karton gebracht:

 

 
Eigentlich liegt die Kooperation nahe, denn Asuka (wir erinnern uns: die Firma hieß mal Tasca und ist für die Sherman-Panzer bekannt und gelobt) hat ja schon öfter ein Faible für 1:24er-Modelle unter Beweis gestellt. Ebbro hingegen beweist mit jedem Bausatz, dass man die über Jahre erarbeitete Kompentenz in Fertigmodellen problemlos auf Bausätze übertragen kann. Dies gilt schon für das Erstlingswerk des 2CV Lieferwagen, der in wesentlichen Teilen auf dem Tamiya-Modell der Limousine beruht. Dieser teilt sich mit dem neuen Bausatz aber nur noch einen Spritzling, man kann daher von einer echten Neuheit sprechen.
In dem Karton finden sich fünf Spritzlinge, davon einer transparent, alle anderen weiß - zudem fünf Reifen in Weichkunststoff, ein Decalbogen und ein Sticker mit dem Doppelchevron. Als kleines geschenk liegen noch vier Benzinkanister bei.Das sieht alles bestens aus, ist handwerklich hochwertig und erinnert in seiner ganzen Machart an ein Tamiya-Modell. Etwas eigen ist lediglich die die Abdeckung der Pritsche in Form eines Alupapiers - nein, der Verpacker hat nicht seine Zigarettenschachtel geöffnet und den Rest im Karton vergessen. Das kann man sicher besser machen. Die Decals sind von sehr guter Druckqualität und historisch belegt. Die Bauanleitung ist japanisch und englisch, sollte also auch vor keine größeren Herausforderungen stellen. Farbe: Grün über alles.
Um dem Käufer Gutes zu tun, haben Asuka/Ebbro einen Druck des Deckelbildes beigefügt, verbunden mit der Geschichte dieser Dschungelente - leider nur in japanisch. Wer aber in den üblichen Suchmaschinen nach "2CV Pickup British Army" sucht, findet einen sehr lesenswerten Artikel zu dem Thema.

 
Was man wissen muss:
Neuheit ja
Maßstab 1:24
Hersteller Asuka
Art.Nr. 32-001
Teile ca. 98
Material Kunststoff
Decals
Metallsticker











Das Foto zeigt das Handmuster, das Asuka/Ebbro auf der Spielwarenmesse 2015 ausstellten.