Ausgabe

ModellFan 12/18

Dieser Kit sticht!

Drehen, leuchten, strahlen: Ju 88 in 1:32

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 12/18

Flugzeuge

Ganz elektrisch: Die Ju 88 A-4

Die Technik-Version von Revells Bausatz im Maßstab 1:32 verwandelt Sven Müller mit höchstem Einsatz in ein lebendiges Replikat – da strahlen nicht nur die LED!

Ganz krumm: Italeris H-21C

Die Italiener haben den Kit im Dienst der Luftwaffe endlich in 1:48 herausgebracht. Ob die „Banane“ gelungen ist, klärt David Funke im Detail

Ganz perfekt: Kawasaki Ki-61-Id Hien

Tamiya schießt mit der kleinen Schwalbe den Vogel ab. Wir zeigen, wie das ausgefallene Tarnkleid in 1:72 perfekt gelingt

Neu aufgelegt: Sd.Kfz. 124 „Wespe“

Tamiya spendiert der 20 Jahre alten Selbstfahrlafette ein paar neue Teile, Gleisketten und vier zeitgemäße Figuren. Frank Schulz rüstet noch etwas mehr auf

Russisches Schwergewicht: MSTA-S

Harald Fitz baut die MSTA-S nahezu out-of-Box und setzt sie perfekt mit speziellen Schablonen für eine Digitaltar- nung parademäßig nach Vorbild in Farbe

Im Wüsteneinsatz: Sd.Kfz. 223

ICM offeriert nach dem Sd.Kfz. 222 die Formvariante als „223“. Christoph Schnarr rödelt den „leichten Panzer- spähwagen Funk“ auf einer Base wüstenmäßig auf

Japan-Tuning: Nissan R35 GT-R Ver.1

Aoshima macht’s möglich – ohne Resin und Zubehörsets verwandelt Sascha Müller den beeindruckenden Sportwagen mit Geschick und Farbe in ein Schmuckstück

Schiffe

Ganz großes Glück: HMS Glamorgan

Frank Spahr beschäftigt sich in Gestalt der HMS Glamorgan in 1:350 mit den Spuren des Falklandkrieges – nebenbei erzählt er eine spannende Geschichte

Rubriken

ModellFan Editorial

ModellFan Bild des Monats

ModellFan Panorama

ModellFan packt aus

Fachgeschäfte

Figuren im Fokus

ModellFan liest

Simple & Smart

DPMV-Nachrichten

Ausstellung: Leipzig

Vorschau und Impressum