Maskieren

Die Arbeitstechnik "Maskieren" findet häufig beim Arbeiten mit einer Airbrush Anwendung. Dabei werden Flächen, die nicht mit lackiert werden sollen abgedeckt.

Das können Details wie Nachbrenner, Klarsichteile oder anders farbige Flächen bei Tarnungen sein. Wichtig dabei ist die Reihenfolge der aufzutragenden Farben.

Die wohl am weitesten Verbreitete Methode ist das Maskieren mit handelsüblichen Maskierklebefolie (zum Beispiel Tamiya Masking Tape). Auch Parafilm ist sehr beliebt. Diese Folie hat keinen Klebefilm, sondern haftet nur auf Grund der Adhäsion.

Simple&Smart: Focke-Wulf 190 A4 wird maskiert

Wir zeigen Ihnen anhand eines recht anspruchsvollen Tarnschemas, das wir stark vereinfacht wiedergeben, die Nützlichkeit des Maskierens beim Bau des 1:72er-Modells der Focke-Wulf 190 A4 von Zvezda. weiter >

Focke-Wulf 190 A4 bekommt ihr Tarnschema und letzte Arbeiten

Nachdem die Maskierungsarbeiten erledigt sind, bekommt die Focke-Wulf 190 A4 von Zvezda nun ihr Tarnschema. Außerdem zeigen wir Ihnen Step by Step das Aufbringen der Decals, die Montage der Kleinteile und wie Sie mit Pigmenten Nutzspuren erzeugen.

 

weiter >

Gerade wegen des offen darstellbaren Motors eignet sich das Modell ganz hervorragend für ein Flugplatzdiorama

Modelle der berühmten Messerschmitt Bf 109 kennen wir alle und haben sie auch schon in zig Versionen gesehen oder gebaut. Doch wie macht man aus der „Massenware“ Bf 109 ein unverwechselbares Modell?

weiter >

Das fertige Modell zeigt die damalige Standardtarnung für deutsche Seeaufklärer in RLM 72/73/65

Wie lässt sich ein schon von Haus aus guter Bausatz der  Junkers Ju 290 A-7 mit geringen Mitteln noch perfektionieren? Zum Beispiel mit ein paar Ätzteilen und einem detaillierten Motor!

weiter >

Convair F-102A Delta Dagger von Revell im Maßstab 1:48

Seit früher Kindheit ist Christian Gerard fasziniert von der F-102A Delta Dagger. 35 Jahre später erschafft sich der Autor aus dem Bausatz von Revell in 1:48 sein ganz persön­liches Traummodell und stellt es hier vor. 

weiter >