Wie aus dem Ei gepellt: Mengs „Kraftei“

Wenn die Bausätze immer besser werden, ist dann überhaupt noch modellbauerische Kreativität gefragt? Andreas Dyck beantwortet diese Frage im Baubericht zu Mengs Messerschmitt ME 163 auf seine ganz eigene Weise. weiter >

Gerade wegen des offen darstellbaren Motors eignet sich das Modell ganz hervorragend für ein Flugplatzdiorama

Modelle der berühmten Messerschmitt Bf 109 kennen wir alle und haben sie auch schon in zig Versionen gesehen oder gebaut. Doch wie macht man aus der „Massenware“ Bf 109 ein unverwechselbares Modell?

weiter >

Warten auf den nächsten Einsatz – H.-J. Marseille vor seiner Bf 109.

Hasegawa legt dem lang erwarteten Bausatz der Bf 109 F im Maßstab 1:32 in den Markierungen von H.-J. Marseille gleich auch noch in der ersten Produktionsserie die passende Figur des berühmten Jagdfliegers bei.

weiter >